Rage: Signal, Telegram – Privacy, Datenschutz – kennt’a?

Bei Signal – dem ach so sicheren Service – angemeldet. Eine Minute später angechattet worden. Deinstalliert. Bei Telegram angemeldet. Eine Minute später angechattet worden. Deinstalliert.

Was soll der Scheiß? Ich möchte nicht, nicht, nicht, dass jede_r der oder die meine Telefonnummer hat, mich mir nichts, dir nichts anchatten kann. Dann kann ich auch gleich zu WhatsApp gehen. Die kennen keine Privacy, keinen Datenschutz, aber zumindest behaupten die das auch nicht.

Ich erwarte ja nicht viel, aber wenigstens möchte ich nicht von irgendwem angesprochen werden, den ich nicht explizit hinzugefügt habe. Ist doch eigentlich ganz einfach, oder?