heise.de: Vorsicht vor Verteilung von Malware via Steam-Chat

Da ich ja auch viel auf Steam unterwegs bin bzw. Steam meine Standardplattform für Gaming und so ist, hier eine Warnung von heise.de: es soll in letzter Zeit vermehrt dazu gekommen sein, dass gekaperte User-Konten anderen Usern Links zu Malware-verseuchten Seiten geschickt haben. Hier der ganze Artikel: Vorsicht vor Verteilung von Malware via Steam-Chat

Btw. wer mich auf Steam hinzufügen will: blariog

Ähnliche Artikel: